Schnupperwoche

Wir gehen davon aus, dass unter den gegebenen Umständen eine Schnupperlehre nicht möglich ist. Unsere SchülerInnen haben sich diesbezüglich bei den Lehrbetrieben erkundigt. Schnuppern wäre nur mit Einverständnis von Schülern, Eltern und Lehrbetrieb und unter strikter Einhaltung aller Corona-Vorgaben möglich. Wir hoffen, dass die für die Berufswahl wichtige Praxiserfahrung für unsere SchülerInnen zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden kann. 

Veranstaltungen

Folgende Anlässe finden nicht statt

  • Übersetzerwerkstatt
  • Besuch der Partnergemeinde aus Jablonné
  • Besuchstage
  • Zahnprophylaxe
  • Schulhaussprechstunde
  • LIFT Praktikum
  • Schnuppertag BWSZO

Schnupperlehren Empfehlung Absage. 

Weitere Infos im nächsten Elternbrief am Samstag, 21.3.20

Kein Präsenzunterricht ab sofort bis 10. April

Bundesrat und Volksschulamt haben heute entschieden, dass der Präsenzunterricht bis zu den Frühlingsferien, bis 10. April eingestellt wird. Die SchülerInnen kommen ab Montag nicht mehr zur Schule, es sei denn, sie können ausnahmsweise zu Hause nicht betreut werden. 

Bitte entnehmen Sie weitere Details dem Elternbrief. 

Elternbrief kein Präsenzunterricht

Die Lehrpersonen werden so bald wie möglich mit den SchülerInnen Kontakt aufnehmen und dann mit Fernunterricht die SchülerInnen zum lernen anleiten. 

 

Übersetzerworkshop fällt aus

Das Projekt Übersetzerwerkstatt, in Zusammenarbeit mit dem Übersetzerhaus Looren, musste wegen der Corona Epidemie abgesagt werden. Wir hoffen den Workshop nächstes Jahr wieder anbieten zu können.

https://www.looren.net/de/agenda

Besuchstage abgesagt

Die Schulbesuchstage vom 23.3. und 24.3.20 finden wegen der Coronavirus-Epidemie nicht statt.

Coronavirus

Gemäss den Informationen der Bildungsdirektion gelten für die Schulen die einfachen Verhaltensmassnahmen wie Händewaschen, korrekt Nissen, usw.

Der Unterricht findet nach den Sportferien regulär statt.

Website der Bildungsdirektion zum Coronavirus

Informationsschreiben des Schulärztlichen Dienstes

 

Freifächer 2. Semester

Von den ausgeschriebenen Freifächern findet nur Basketball statt.

Dienstag, 11.2.20 – regulärer Unterricht

Aufgrund der reduzierten Gefahrenlage hat die Schulpflege entschieden, dass morgen Dienstag der Unterricht regulär stattfindet. Falls die Eltern entscheiden, dass der Schulweg für ihr Kind zu gefährlich ist, können sie es dennoch abmelden.

Ch. Messmer, Schulleitung

Montag, 10.2.20 – kein Unterricht wegen Sturmtief Sabine

Das Sturmtief Sabine wird morgen zur Zeit des Schulweges übers Oberland hinwegfegen. Die Schulpflege hat deshalb beschlossen, dass am Montag kein Unterricht stattfindet und die SchülerInnen zu Hause bleiben dürfen, dies zur Vermeidung von Unfällen auf dem Schulweg. 

SchülerInnen, die nicht zu Hause bleiben können, melden sich beim Klassenlehrer und werden von den Eltern sicher zur Schule gebracht, allenfalls mit Auto. Wir werden für diese SchülerInnen ein Programm zusammenstellen. 

Wir hoffen, dass der Sturm ohne grosse Schäden an uns vorbeizieht.

Bei Fragen können sie sich an die Klassenlehrerin oder an mich wenden. 
Christoph Messmer, christoph.messmer@schulehinwil.ch

 

Newsletter Elternbildung

Elternbildung Newsletter Januar 20

Top