Praxiszentrum

Die Sekundarschule Hinwil ist seit dem Schuljahr 17/18 ein Praxiszentrum, das zehn – zwölf Studierenden der Pädagogischen Hochschule Zürich die Möglichkeit zum Sammeln von Unterrichtserfahrungen bietet: Jeweils am Donnerstag wohnen die Nachwuchslehrkräfte dem Unterricht von verschiedenen Lehrpersonen bei oder erteilen Lektionen. Im Januar absolvieren die Studierenden zudem ein dreiwöchiges Praktikum bei ihren Praxislehrpersonen.

Das Ziel des Praxiszentrums ist es, den Studierenden die Gelegenheit zu geben, Theorie und Praxis miteinander zu verknüpfen und ihnen einen längerfristigen Einblick in die Aufgaben einer Lehrperson und die Schule zu geben. Sie sind als Lehrpersonen in Ausbildung ein Teil des Teams.