Organisation

Wir führen die drei Abteilungen A, B und C. 
Im Fach Englisch werden die SchülerInnen in  drei Anforderungsstufen unterrichtet.

Sekundarschule A
Für SchülerInnen mit guten bis sehr guten schulischen Leistungen, schneller Auffassungsgabe, speditivem Arbeitstempo,  Interesse an vernetztem Denken, Ausdauer beim Lernen und Bereitschaft regelmässig zu arbeiten. Das Ziel ist der Übertritt ins Gymnasium oder eine Berufslehre mit erhöhten schulischen Ansprüchen.

Sekundarschule B
Für SchülerInnen mit Ausrichtung auf einen eher praktischen Beruf. Das Arbeitstempo richtet sich auch nach den Leistungen der SchülerInnen, es wird häufiger wiederholt und die Zusammenhänge praktisch erarbeitet und dargestellt.

Sekundarschule C
Für SchülerInnen, die in kleinen Arbeitsschritten an reduzierten Lernzielen arbeiten. Dabei wird ein starker Bezug zur Lebenswelt hergestellt. Die Jugendlichen erhalten Gelegenheit, ihre individuellen Stärken auszubauen und werden auf eine berufliche Grundbildung vorbereitet. (Eidgenössisches Berufsattest/EBA).

Anforderungsstufen Englisch 
Die SchülerInnen werden aufgrund von Standardtests und der Leistungsbeurteilung der Lehrpersonen den drei Niveaus zugeteilt.

Umstufungen
Ein Wechsel der Abteilung oder der Anforderungsstufe ist an den Umstufungsterminen möglich.
1. Klassen: Ende November, Mitte April, Anfang Schuljahr
2. Klassen: Ende Januar und Anfang Schuljahr (jeweils am Semesterende)
Die Lehrpersonen besprechen die Lernsituation der SchülerInnen im Jahrgangsteam, bzw. im Fachteam und nehmen mit den Eltern rechtzeitig Kontakt auf. Eine Umstufung wird meist von den Lehrpersonen in Zusammenarbeit mit den Eltern beantragt. Der Entscheid liegt bei der Schulleitung. Nur bei Abteilungswechseln ist die Schulpflege Rekursinstanz.

Wichtig ist, dass die Schüler in der Abteilung und Anforderungsstufe sind, in der sie den Lernstoff bewältigen können und weder über- noch unterfordert sind.


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*